Montag, 13. Februar 2012

Kalte Füße - die Lösung


Ohne Socken kann ich nicht schlafen. Meine Füße sind immer kalt & selbst wenn ich dann die Socken anhabe, ist es immer noch nicht warm genug. Ich habe für nach-dem-Baden kuschelige Haus-Boots, aber die möchte ich im Bett nicht anlassen. Ich war verzweifelt & habe bis heute keine Lösung gegen das kalt-sein meiner Füße gefunden, dafür habe ich jetzt aber zumindest ein wirkungsvolles Mittel, dass meine Füßchen schön warm hält:


Wärme Boots 



Sie kosten 22,90€. Die Boots lässt man einfach für ca. eine Minute in der Mikrowelle & wenn man sie rausholt, sind sie schön warm. Ich ziehe sie einfach vor dem schlafen an, decke mich mit meiner Decke zu und schon ist mir kuschlig warm & meine Füße frieren endlich nicht mehr! Diese Wärme hält auch die ganze Nacht lang, ich werde nicht mehr wach weil mir zu kalt ist! Außerdem duften diese Boots nach Lavendel.<3

Diese tollen Wärmeboots habe ich hier bei Mangostangold.de gefunden und durfte sie kostenlos testen, vielen Dank dafür. Dort gibt es noch andere wärmende Produkte, wie zum Beispiel den süßen Teddybär.


Diesen hat mein Freund mir vor ein-zwei Monaten geschenkt, er selber hat einen Panda^^. Ich liebe dieses süße Ding, man steckt ihn auch in die Mikrowelle und er wird schön warm & duftet. Ich finde den Bären viel süßer und schöner als so eine Wärmeflasche, an die kann man sich nämlich nicht rankuscheln - an das Bärchen schon. :D


Bei Mangostangold.de gibt es auch noch Anti Aging- und andere Produkte, die eine Frau so gebrauchen kann. Schaut einfach mal vorbei & wenn ihr das tut, dann unbedingt die kuschligen Wärme-Produkte anschauen, die sind sehr praktisch! [vorallem bei den Temperaturen die wir gerade so haben... (;]






Bilder von Mangsotangold.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen