Mittwoch, 2. Dezember 2015

Astaxanthin Intensiv Serum naturrein von Bärbel Drexel

Heute möchte ich euch das Astaxanthin Intensiv Serum naturrein aus der Astaxanthin-Serie von Bärbel Drexel vorstellen. Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Bild via


Herstellerversprechen via

Entdecken Sie einzigartige Pflegeprodukte, die den Alterungsprozess der Haut verlangsamen und für eine glatte, elastische Haut voller Spannkraft und lebendiger Ausstrahlung sorgen.

Das Astaxanthin Intensiv Serum naturrein
  • wirkt konzentriert gegen Alterserscheinungen
  • mildert entscheidend die Sichtbarkeit von Falten und Linien
  • verbessert die Elastizität und Geschmeidigkeit der Haut
  • verleiht ein angenehmes Hautgefühl und ein strahlendes und ebenmäßiges Aussehen

Dermatest® bestätigt:
  • Hautverträglichkeit "sehr gut"
  • Verbesserung der Hautelastizität um bis zu 35,69%, Ø 25,64%,
(Getestet an 20 Probandinnen bei 4-wöchiger Anwendung)

Das Geheimnis schöner Haut

ASTAXANTHIN Anti-Age-Complex
Auf Basis langjähriger naturheilkundlicher Erfahrung und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen wurde der einzigartige BÄRBEL DREXEL Anti-Age-Complex entwickelt. Er basiert auf naturreinem Astaxanthin, gewonnen aus der Mikroalge Haematococcus pluvialis, in Kombination mit ausgewählten Heilpflanzen und effektiven Pflegestoffen aus der Natur.

Aus der Naturheilpraxis

Heilkräuteressenzen in der ASTAXANTHIN-Pflege
Pure Natur, alle Inhaltsstoffe in höchster Konzentration und die einzigartigen, selbst hergestellten Heilkräuteressenzen aus dem Bärbel Drexel Naturlabor zeichnen diese Naturkosmetik aus. Basierend auf dem naturheilkundlichen Wissen werden die Heilkräuteressenzen auf alkoholischer Basis gezogen, die gleichzeitig eine 100% natürliche und dabei sichere Konservierung unserer Naturkosmetik darstellt. Erkennbar in dem unverwechselbaren, feinen Duft dieser naturreinen Kosmetik.


Meine Meinung

Das Serum enthält 30ml und kostet 32,50€. 

Die Verpackung spricht mich sehr an, vor allem für die jetzige (Weihnachts-) Zeit finde ich das Rot sehr schön. Der Pumpspender ist super praktisch, man kann das Serum sehr gut dosieren.

Der Geruch ist jetzt nicht so meins, ein bisschen zu künstlich. Einer Freundin von mir gefällt der Geruch aber sehr gut, von daher ist das eher Geschmacksache. ;) Dafür mag ich die leicht gelartige Konsistenz sehr gerne, das Serum fühlt sich für mich nicht so schwer auf der Haut an wie andere Produkte.

Ich verwende mittlerweile sehr gerne zusätzlich zur normalen Creme ein Serum, allerdings nur abends (tagsüber ist es mir dann doch ein bisschen zu viel) und so mache ich es auch bei dem Astaxanthin Serum. Einfach nach der Reinigung und vor der Nachtcreme auftragen und schon hat man einen extra Pflege-Kick für die Nacht. 

Wie immer verträgt meine empfindliche Haut das Bärbel Drexel Produkt sehr gut (ich hatte mit Bärbel Drexel Produkten wirklich so gut wie nie Probleme, obwohl meine Haut sehr zickig werden kann!) und bereits nach der ersten Anwendung fühlte meine Haut sich viel geschmeidiger an. Ich liebe dieses super weiche Gefühl und das Serum trägt ganz schön viel dazu bei, deshalb verwende ich es nun auch regelmäßig. ;)

Von Astaxanthin habe ich durch dieses Produkt das erste Mal (okay, vielleicht kam das auch mal früher in der Schule im Bio-Unterricht, aber das ist so lange her, dass ich mich nicht mehr erinnern kann ;p) gehört und war zunächst etwas skeptisch (Zungenbrecher!), aber nachdem ich die Beschreibung des Serums gelesen habe (siehe oben) und dann auch noch ein bisschen nach Astaxanthin gegooglet habe, war ich davon überzeugt. Es tut der Haut wirklich gut, probiert es mal selbst aus! 

Fazit

Ich muss leider einen Schmetterling abziehen, weil mich der Geruch nicht so sehr anspricht, aber ansonsten hat mich das Serum wirklich überzeugt!






1 Kommentar:

  1. Im Moment benutze ich ein Serum von Lancaster und bin auch sehr zufrieden damit (:. Meine Haut ist auch zickig, bzw. schwierig und ich vertrage auch kaum ein Produkt. Da freut es mich für dich, dass du ein Serum gefunden hast, welches deine Haut verträgt, nur schade, dass dir der Geruch nicht so zusagt.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen