Mittwoch, 3. August 2016

#Lieblinge - La Roche-Posay Effaclar K (+)

Heute geht es mit der #Lieblinge-Reihe weiter und ich stelle euch meine Lieblings-Make-Up-Unterlage vor. Viel Spaß beim Lesen! :D


°La Roche-Posay Effaclar K (+)


Beschreibung

Hautbild erneuernde Pflege
Gegen Hautunreinheiten
Anti-Oxidativ/8h Reine-Haut-Gefühl

Meine Meinung

Ich habe sehr lange nach der perfekten Make-Up Unterlage gesucht und bin immer noch der Meinung, dass es bestimmt etwas besseres geben könnte. Aber bis jetzt ist dies hier mein Favorit.

Meine Wünsche:
  • LSF 15 oder höher
  • Matt-Effekt
  • gute Pflegewirkung
  • guter Preis

Das Produkt erfüllt leider nicht all meine Wünsche, ist jedoch trotzdem fast perfekt für mich. Beim Auftragen erinnert mich das Produkt von der Konsistenz her eher an eine Lotion, die sich jedoch super leicht verteilen lässt und ziemlich schnell einzieht. Der Duft ist wunderschön, leicht blumig und trotzdem erfrischend.

Meine Haut glänzt nicht wie frisch mit Öl eingerieben, was ich sehr gut finde. Auch wird sie schön seidig und weich. Außerdem verursacht das Produkt bei mir keine neuen Unreinheiten, was ein wichtiger Faktor ist.

Das Produkt eignet sich wunderbar als Make-Up-Unterlage, das Make-Up lässt sich super auftragen. Es klebt und glänzt nichts, alles ist einfach perfekt und ich bin wirklich sehr zufrieden.


Leider hat die Lotion keinen Lichtschutzfaktor, was ich wirklich sehr schade finde. Mit LSF 15 oder höher wäre das Produkt perfekt. 


Fazit

Eine wirklich wunderbare Make-Up-Unterlage, die ich euch weiterempfehlen kann! Auch wenn es leider keinen LSF gibt, finde ich das Produkt toll. Den letzten #Lieblinge-Beitrag findet ihr übrigens hier. 



1 Kommentar:

  1. Die benutze ich momentan auch :) Gekauft habe ich sie ursprünglich, um sie dort aufzutragen, wo meine Haut etwas unreiner ist, sprich am Kinn. Letztendlich stellte sie sich aber auch für das gesamte Gesicht als sehr zufriedenstellend heraus, und das, obwohl dieses eher trocken ist :) Mag die Creme sehr gerne :)

    LG von http://schneegloeckchen21.blogspot.de/

    AntwortenLöschen