Samstag, 8. Oktober 2016

Gedankenpalast: Ich bin ein arrogantes Miststück

Ich habe beschlossen, ein neues "Thema" auf dem Blog zu behandeln - nämlich meine wirren Gedanken. Also wenn ihr keine Lust darauf habt, dann warnt euch das Wort "Gedankenpalast" im Titel bereits davor. ;) 

Ich möchte einfach nur ein paar Gedanken mit euch teilen - mal wird es sehr banal, dann ernst oder auch lustig. Je nachdem, was mir so durch den Kopf geht. Da mich die Schreiblust bei solchen Dingen eher "spontan" packt, werden die Gedankenpalast-Beiträge auch dementsprechend unregelmäßig veröffentlicht.


Heute werde ich also mal wieder ein paar Gedanken mit euch teilen und wurde dazu von ein paar Menschen dazu inspiriert, die eben so über mich denken. Mögen sie recht haben oder nicht, ist mir egal. Ich bin stolz darauf, dass ich ich bin. Ich bin stolz auf meinen Charakter, auf meine Ansichten und auf meine Art, mich mit Dingen auseinanderzusetzen. Und ich weiß: Ich bin nicht perfekt. Das ist niemand von uns - sonst wäre die Welt auch sehr langweilig. 

Ich zeige euch, warum ich anscheinend ein arrogantes Miststück bin. Dies hat laut verschiedenen Menschen verschiedene Gründe. Solltet ihr Widersprüche oder Wiederholungen darin finden, sind dies keine Fehler sondern es ist die Ironie des Lebens. Den heutigen Tag finde ich für dieses Thema übrigens sehr passend, weil ich heute Geburtstag habe. Falls ihr euch für Fakten über mich interessiert, könnt ihr nun lesen, was andere so von mir denken.

Ich bin ein arrogantes Miststück, weil...


... ich mit jemanden darüber diskutiere, dass er unbegründete Angst vor Menschen mit dunkler Hautfarbe hat

... ich der Meinung bin, dass Bildung unglaublich wichtig ist

... ich mich nicht hinter einem Mann verstecke und nur das sage, was er für gut hält

... ich eine selbstbewusste Frau bin

... ich zu viele Freunde habe

... ich zu wenig Freunde habe

... ich Deutsche bin

... ich Polin bin

... ich Europäerin bin

... ich Studentin bin

... ich ein Mensch bin

... ich zu viel Rede

... ich zu viele Nebensätze verwende

... ich Menschen manipuliere

... ich mir die Haare färbe

... ich dazu stehe, was ich sage und meine Meinung auch nachvollziehbar begründen kann

... ich ganz genau weiß, was ich nicht will

... ich meine Weiblichkeit nicht verstecke

... ich Menschen durchschaue

... ich jung und dumm bin

... ich auf einer Party/im Club/bitte Ort einfügen mit fremden Männern rummache 

... ich mich an verschiedenen Stellen über Themen informiere

... ich in Gammelkleidung den Müll raustrage

... ich anderen nicht nach dem Mund rede

... ich mir die Nägel mache

... ich versuche, mir durch viel unterschiedlichen Input eine eigene Meinung zu bilden

... ich nicht anderen oft widerspreche und eine andere Meinung vertrete

... ich ungeschminkt aus dem Haus gehe

... ich eine eigene Meinung habe

... ich blond bin

... ich versuche, mich so wenig wie möglich manipulieren zu lassen

... ich wegen meinem jungen Alter angeblich keine Erfahrungen und somit auch keine Ahnung vom Leben habe

... ich es wage, älteren zu widersprechen

... ich eine selbstständige Frau bin

... ich meine eigene Religion habe

... ich nicht religiös bin

... ich nicht an Gott glaube

... ich nicht an die Worte des Papstes glaube

... ich an die Worte des Papstes glaube

... ich es übertreibe

... ich Sex habe

... ich zu hübsch bin

... ich zu hässlich bin

... ich Menschen, die mir nicht gut tun, meide

... ich immer ehrlich bin

... ich keine Angst davor habe, die Wahrheit zu sagen

... ich eine Ausländerin bin

... ich zu dumm bin

... ich zu gebildet bin

... ich den Unterschied zwischen Toleranz und Akzeptanz kenne

... ich keine Ahnung vom Leben habe

... ich esse, worauf ich Lust habe

... ich eine typische Frau bin

... ich keine typische Frau bin

... ich nicht sofort alles glaube, was man mir sagt

... ich alles zu ernst nehme

... ich emotional bin

... ich keine Emotionen zeige

... ich Dinge hinterfrage

... ich Menschen hinterfrage

... ich mir selbst treu bin

... ich Auto fahre

... ich nicht Auto fahre

... ich alles immer besser weiß

... ich zu sarkastisch bin

... ich alle gleich behandle, unabhängig von irgendwelchen Faktoren

... ich kleine Brüste habe

... ich große Brüste habe

... ich zu oft nein sage

... ich mir keine Gedanken darum mache, ob ich anderen zu fett bin

... ich mich hinter einer Fassade verstecke

... ich nicht sage, was ich denke

... ich sage, was ich denke

... ich Probleme anspreche

... ich keine Ahnung vom Leben habe

... ich zu nett bin

... ich zu frech bin

... ich manchmal etwas nicht will

... ich zu aufdringlich bin

... ich zu zurückhaltend bin

... ich zu geizig bin

... ich zu verschwenderisch bin

... ich nichts wertschätzen kann

... ich shoppingsüchtig bin

... ich mich nicht ausreichend für etwas begeistern kann

... ich Sparwitze hasse

... ich zu ironisch bin

... ich viel zu klug bin

... ich eine Schlampe bin

... ich keinerlei Erfahrungen gesammelt habe

... ich immer alle verarsche

... ich blogge

... ich öffentlich meine Meinung sage

... ich glaube, dass das hier ernsthaft irgendwen interessiert

... ich Alkohol trinke

... ich keinen Alkohol trinke

... ich keine Gummibärchen mag

... ich zu sehr versuche, anderen zu helfen

... ich mich kein bisschen um andere kümmere

... ich immer die schnellste und einfachste Lösung wähle

... ich zu kompliziert bin

... ich zu viel nachdenke

... ich mir zu wenig Gedanken mache

... ich Angst vor Spinnen habe

... ich mit dem Flugzeug fliege

... ich geldgeil bin 

... ich mich Schminke

... ich hohe Schuhe, enge Kleider und kurze Rücke trage

... ich stur bin

... ich andere ausnutze

... ich mich ausnutzen lasse

... ich mich nicht ausnutzen lassen will

... ich Dinge durchschaue

... ich Menschen durchschaue

... ich versuche, einen Sinn zu finden

... ich nicht versuche, einen Sinn zu finden

... ich eine Nonne bin

... ich viel zu naiv bin

... ich viel zu attraktiv bin

... ich viel zu langsam zurückschreibe

... ich viel zu schnell zurückschreibe

... ich mich nicht an Abmachungen halte

... ich überpünktlich bin

... ich nie pünktlich bin

... ich mich an Versprechen halte

... ich Versprechen breche

... ich Menschen nicht nach ihrer Hautfarbe be-/verurteile

... ich keine Angst davor habe, meine Meinung zu äußern und zu vertreten


Und warum bist du ein arrogantes Miststück?



Kommentare:

  1. Oohh so viele Gründe ein arrogantes Miststück zu sein. Wenns darum geht, bin ich auch eins. Also Schwamm drüber. Wir sind, wie wir sind und das ist super so :)

    Nina von Pearlsheaven

    AntwortenLöschen
  2. Interessanter Post! Die Bilder sind wirklich schön geworden. Ich finde man sollte einfach so sein wie man ist und auch dazu stehen.
    Ich freue mich, wenn du auch bei mir vorbei schaust!
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen