Samstag, 28. Januar 2017

Der Darm-IQ

Das Buch "Der Darm-IQ" wurde mir kostenlos zur Rezension zur Verfügung gestellt. Viel Spaß beim Lesen!



Titel: Der Darm-IQ
Verlag: Heyne
Seitenanzahl: 240
ISBN: 978-3453703018
Preis: 9,99€



Beschreibung via

Unser Darm leistet Schwerstarbeit: sieben Tage die Woche, 24 Stunden lang. Dass er dabei nicht nur verdaut, sondern tatsächlich auch denkt, ist eine der bahnbrechendsten Entdeckungen der letzten Jahre. Leicht verständlich führt Joachim B. Vollmer vor Augen, wie unser Bauchhirn – ein Nervengeflecht, das die gesamte Darmwand durchzieht – sowohl unser körperliches wie auch unser seelisches Wohlergehen beeinflusst. Mit vielen praktischen Tipps wird es möglich, die Weisheit dieses »zweiten Gehirns« für ein gesundes, glückliches Leben zu nutzen.


Meine Meinung

Ich habe schon in sehr vielen Dokus und allgemein immer öfter Dinge über den Darm gehört, die ich sehr interessant finde. Vor allem wird der Darm oft als "zweites Gehirn des Menschen" bezeichnet, das "Bauchhirn" beeinflusst anscheinend sowohl unser seelisches als auch unser körperliches Wohlergehen. Meiner Meinung nach sollten wir gerade deswegen auch mehr über den Darm lernen. 

Außerdem kommt noch hinzu, dass ich selbst lange Probleme mit dem Darm hatte und mir aufgefallen ist, dass ich zu der Zeit auch sehr gestresst war und meine Psyche allgemein durch diverse Dinge stark belastet wurde. Den Zusammenhang von Stress und Darm finde ich auch sehr Interessant. 

Ich wollte also mehr über den Darm erfahren und was es mit diesem "zweiten Gehirn des Menschen" eigentlich auf sich hat. Durch "Der Darm-IQ" habe ich Antworten auf viele meiner Fragen bekommen, dabei wurde alles leicht verständlich erklärt. Die Lektüre war nicht sehr anstrengend, ich konnte das Buch immer mitnehmen und in der U-Bahn lesen. 

Ich bin der Meinung, dass sich der Kauf dieses Buches auf jeden Fall lohnt und man sich dringend genauer über das "zweite Gehirn des Menschen" informieren sollte, weil man durch Wissen sehr vieles im eigenen Leben/Körper postiv beeinflussen kann.


Fazit

Ein sehr informatives Buch! Ihr findet es übrigens hierDer Darm-IQ





1 Kommentar:

  1. Hey,

    Das klingt wirklich interessant. Vor allem da ich momentan auch öfter Probleme damit habe :/ Werde ich im Blick behalten :)

    GLG <3

    AntwortenLöschen