Dienstag, 3. Dezember 2019

Gemeinsam Lesen #016


Willkommen zurück bei der sehr schönen, wöchentlichen "Gemeinsam Lesen" Aktion, die ich bei Schlunzen Buecher entdeckt habe. Holt euch einen leckeren Tee und ein paar Kekse, dann kann es losgehen! Hinterlasst unbedingt einen Link, falls ihr auch mitmacht, dann schaue ich gerne bei euch vorbei! 😄


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zur Zeit "Ich", die Autobiografie von Elton John und bin auf S. 49. Sobald ich fertig bin, wird es natürlich auch eine Rezension dazu geben! 😉

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Meinen ersten Job im Musikbiz trat ich zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt an, denn die Denmark Street stand kurz vor ihrem endgültigen Niedergang."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich muss auch bei diesem Buch, so wie letzte Woche schon bei Kerim Pamuks Werk, sagen, dass mir das Cover sehr gut gefällt -  der Mix aus Schwarz-Weiß und Bunt ist einfach perfekt. Ich hätte mir kein schöneres Cover für Elton Johns Autobiografie vorstellen können. Und bis jetzt macht das Lesen auch sehr viel Spaß! Bin schon sehr auf den Rest gespannt. 😊

4. Der Nikolaus kommt bald! Feiert ihr den Tag? Gibt es Geschenke? Vielleicht sogar ein Buch? Erzählt doch mal!

Eigentlich feiere ich den Tag jedes Jahr immer wieder aufs Neue und es gibt auch Geschenke! Es sind nur Kleinigkeiten, meistens etwas zum Naschen oder Kosmetik (beispielsweise Badeperlen oder eine Gesichtsmaske), aber man freut sich natürlich immer wieder über jedes kleine Geschenk! Ich bin in Polen aufgewachsen und bei uns gab es den Brauch nicht, dass die Geschenke in einen Stiefel gesteckt werden. Man ist als Kind einfach am 6.12 aufgewacht und im/neben dem Bett waren dann auf einmal Geschenke, die man freudig ausgepackt hat. So machen wir es bis heute – der Stiefel-Brauch konnte mich nämlich noch nicht wirklich überzeugen. 😅



Das wars für heute von mir. Wer von euch hat diesmal auch mitgemacht? 😊

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen