Samstag, 13. März 2021

Zoeva Rose Golden Luxury Set

Heute zeige ich euch meine Zoeva Pinsel und behandle allgemein ein bisschen das Thema "Pinsel - wieso, warum, wozu?". Ich möchte also nicht hauptsächlich über die Pinsel an sich reden, deshalb zeige ich sie euch einfach in Bildern. ;)  Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!
Ich habe meine Pinsel letztes Jahr zum 21. Geburtstag von meinem damaligen Freund geschenkt bekommen und frage mich bis jetzt immer wieder, wie ich ohne sie nur zurechtgekommen bin. :O Ich hatte davor auch Pinsel, allerdings nur welche aus der Drogerie (ebelin) oder eben NoName Pinsel aus dem Internet - Zoeva fand ich immer so teuer und ich bin ja mit meinen klar gekommen, also warum sollte ich das Geld dafür ausgeben? Nun wusste ich nicht, was ich mir zum Geburtstag wünschen soll und da erinnerte ich mich an die Pinsel - solange ich sie nicht bezahle, ists doch kein Verlust für mich falls sie doch blöd sind. ;) Und ja, es war die beste Entscheidung die ich treffen konnte!
Die Pinsel sind qualitativ einfach so viel besser als die günstigeren aus der Drogerie, dass es sich lohnt das Geld dafür auszugeben (oder man lässt sie sich schenken, so wie ich). Auf jedem Pinsel steht drauf, wofür er gemacht ist, somit wissen auch Anfänger wofür sie welchen Pinsel anwenden müssen.  Außerdem ist das Gefühl auf der Haut einfach ganz anders als bei den ebelin Pinseln, die Haare sind super weich und angenehm. Die Stiele sind viel robuster und hochwertiger. Es lohnt sich wirklich sie sich zu holen!
Ich kann verstehen, dass man sich - vor allem am Anfang - keine teuren Pinsel anschaffen will und dass viele ihre Lidschatten zunächst mit Applikatoren statt Pinseln auftragen. Das ist auch richtig so, so habe ich es auch gemacht. Man muss sich langsam vorantasten und verschiedenes ausprobieren. Wenn man erstmal einen Applikator durch einen Pinsel ersetzt, richtige AMUs macht und auch alles schön verblenden will, dann fängt man irgendwann an Pinsel zu benutzen und merkt, wie viel besser und schöner es ist.
Es lohnt sich jedoch nicht, sich dauernd neue Pinsel aus der Drogerie oder verschiedene Pinselsets im Internet zu bestellen, die eben günstiger sind, denn man wird immer wieder feststellen, dass irgendwas nicht passt. Wenn man ganz schlechte Pinsel erwischt, kleben einem die Haare davon auch noch im Gesicht. Es gibt jedoch das Problem, dass die Pinsel erstens vergleichsweise teuer sind und zweitens ist die Auswahl so groß. Da fragt man sich dann: welche Pinsel brauche ich überhaupt? Soll ich mir gleich das 8374387 Teilige teure Profi Set bestellen? Meine Antwort darauf lautet: Nein! Es sei denn, du bist ein Profi, dann brauchst du sie vielleicht wirklich alle. ;) Aber als ganz normales Mädchen: Nein!
Wenn man nicht weiß, welche Pinsel man braucht und gar keine Erfahrungen damit gemacht hat, dann holt man sich am besten auf Amazon ein großes Pinselset. Diese gibt es für 10-15€, dafür bekommt man +/- 30 Pinsel, je nachdem was man sich aussucht. Dann hat man unendlich viel Zeit, alle auszuprobieren, hat aber nicht übertrieben viel Geld investiert. Und man sollte sich wirklich die Zeit nehmen, so habe ich es auch sehr lange gemacht. Irgendwann merkt man dann, welche Pinsel man am öftersten benutzt und wirklich immer braucht und welche eben nicht.
Wenn man dann endlich herausgefunden hat, welche Pinsel man wirklich für sich persönlich benötigt, kann man das große Pinselset im Internet (eBay, Kleiderkorb & Co,) oder auf einem Flohmarkt verkaufen. Man kann es jedoch auch einer Freundin schenken oder einfach gleich behalten (für Reisen oder als Back-Up, falls die anderen Pinsel gerade gewaschen werden müssen, usw.). Somit war das erste große Pinselset kein rausgeschmissenes Geld, denn man findet so heraus, welche Pinsel man wirklich braucht & kann jemanden anderen eine Freude damit machen, oder sie selbst als Back-Up behalten.
Als ich wusste, welche Pinsel ich brauche, habe ich mich im Online Shop von Zoeva umgesehen und mir erst einzeln alle rausgesucht, die ich brauchen würde. Doch dann habe ich das ROSE GOLDEN LUXURY SET gefunden. Es enthält alle Pinsel, die ich brauche und spricht mich vom Design her auch an. Deshalb habe ich mich für dieses Set entschieden, aber jeder hat seine eigenen Bedürfnisse, man muss also selbst wissen, was man braucht.
In meiner Morgenroutine habe ich übrigens immer dazugeschrieben, welche Pinsel ich wofür verwende. Ich habe nur die zwei Lidschattenpinsel ausgelassen. ;) Ihr könnt euch die Morgenroutine gerne hier ansehen.



Wie gefällt euch das Pinselset? Besitzt ihr selber Pinsel? Wenn ja, welche & von welcher Marke? Und könnt ihr vielleicht auch eine andere Marke als Zoeva empfehlen? Schreibt es mir in die Kommentare!