Freitag, 25. März 2016

Limonaden selbst gemacht


Ich habe das Buch "Limonaden selbst gemacht" zur Rezension zur Verfügung gestellt bekommen und möchte es euch heute vorstellen. Viel Spaß beim Lesen!

Titel: Limonaden selbst gemacht
Autor: Gerhard Praun
Verlag: Südwest Verlag
Seitenanzahl: 80
ISBN: 978-3809433033
Preis: 7,99€ [D]




Beschreibung via


Was könnte erfrischender und köstlicher sein als eine selbst gemachte Sommerlimonade – mit viel Frucht und voller Geschmack? In seinem Buch präsentiert Barkeeper Gerhard Praun abwechslungsreiche Rezepte für prickelnde Erfrischungsgetränke. Und die zu machen ist wirklich nicht schwer: Zucker und Wasser ergeben den Sirup, dazu kommt frisch gepresster Saft und alles wird mit sprudeligem Wasser aufgegossen. Genießen Sie den neuen Limonadengeschmack.


Meine Meinung

Da bald der Sommer kommt, bin ich zur Zeit auf der Suche nach leckeren Rezepten für Erfrischungsgetränke. Ich trinke sehr viel und habe oft die verschiedensten Ideen - aber manchmal ist es auch ganz nett, in einem Buch zu blättern und sich Inspirationen zu holen. 

Für 7,99€ kann man ja einen Blick ins Buch riskieren, schließlich bekommt man immerhin ganze 80 Seiten dafür geboten. Das Cover ist sehr ansprechend gestaltet, man entwickelt alleine beim betrachten das Verlangen nach einer leckeren Erfrischung. Nicht nur äußerlich ist das Design sehr gut gelungen, auch im Inneren des Buches wird dem Leser viel geboten. Wundervoll gestaltete Bilder, eine angenehme Schriftart,... man bekommt wirklich alleine vom Anschauen bereits Durst und möchte am liebsten alle Rezepte auf einmal umsetzen.

Am Anfang gibt es eine kurze Einführung, die sehr hübsch und informativ gestaltet wurde. Danach folgen auch schon die vielen Rezepte. Ich bin froh, einen Entsafter zu haben. Und diesen jetzt endlich auch mal einsetzen zu können - sonst steht er immer nur einsam und verlassen in einer Ecke der Küche und wird nie benutzt. Jetzt ist er endlich regelmäßig im Gebrauch. 

Ich kann euch wirklich empfehlen, euch einen Entsafter zu kaufen (die sind nicht sehr teuer, es sei denn ihr wollt gleich ein super professionelles Gerät haben), dazu dieses Buch und dann einfach loszulegen. Es ist so viel gesünder, sich die Getränke selbst zuzubereiten. Es kostet nicht so unglaublich viel Zeit & Geld, ist dafür aber unglaublich gesund & lecker. Klar, manchmal will man einfach nur eine Cola trinken. Aber auf Dauer kann das nicht gut gehen. Glaubt mir, ich spreche aus Erfahrung: Ich hatte eine Phase, da habe ich jeden Tag ~2l Cola, Fanta & Co. getrunken. Das hat man dann auch schön an meiner Haut, meinem Körper und meinen Zähnen gemerkt. Nie wieder! 

Fazit

Dieses Buch ist ganz wundervoll gestaltet, die Rezepte sind einfach umzusetzen und nehmen nicht zu viel Zeit in Anspruch - dafür sind die Getränke wirklich super lecker und auch viel gesünder als gekaufte Softgetränke. Ich kann es euch wirklich empfehlen, vor allem jetzt, wo es langsam in Richtung Frühling/Sommer geht und man auch mal etwas anderes als immer nur Tee & Smoothies trinken möchte. ;)



1 Kommentar:

  1. Ich habe ein ähnliches Buch Zuhause, das ich sehr gern verwende. Ich liebe es nämlich total, im Sommer Limonade selbst zu machen. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen