Montag, 9. Oktober 2017

Handlettering. Die 33 schönsten Alphabete mit Rahmen, Ornamenten und Bordüren

Das Buch "Handlettering. Die 33 schönsten Alphabete mit Rahmen, Ornamenten und Bordüren" wurde mir kostenlos zur Rezension zur Verfügung gestellt. Viel Spaß beim Lesen!


Handlettering. Die 33 schönsten Alphabete mit Rahmen, Ornamenten und Bordüren

Verlag: Bassermann
Seitenanzahl: 80
ISBN: 978-3809438038
Preis: 7,99€



Beschreibung via

... man muss nur wissen, wie es geht. In diesem Praxisbuch werden Buchstabe für Buchstabe die 33 schönsten Schriften vorgestellt. Dabei wird genau erklärt, wie man sie mit Stift, Pinsel und Kreide schreibt oder konstruiert. Zusätzlich werden viele Vorlagen für Rahmen, Ornamente und Bordüren angeboten. Dekorative Aufschriften auf Karten, Tafeln, Bildern oder Textilien gehen so mit ein wenig Übung ganz leicht von der Hand. Damit das Üben leicht fällt, gibt es gerasterte Seiten mit Hilfslinien zum Download auf der Website.


Meine Meinung

Das Cover des Buches gefällt mir sehr gut, es ist modern und passt gut zum Thema des Werkes.

Am Anfang wird erklärt, wie man das Buch überhaupt nutzen kann, es gibt also eine kleine Einführung in die Thematik. Das finde ich sehr hilfreich, vor allem weil ich noch ein Neuling auf dem Gebiet bin und mir das Ganze mal anschauen wollte.

Man findet viele verschiedene Schriften und Illustrationen, die sehr inspirierend sind. Dabei gibt es immer wieder auch kleine Erklärungen und Anweisungen, wie genau man etwas selbst umsetzen kann.

Ihr wisst ja, dass ich sehr gerne ausmale, aber ich wollte auch etwas Neues ausprobieren und finde, dass sich dieses Buch sehr gut für Anfänger eignet - ich kann es euch nur weiterempfehlen!


Fazit

Ein sehr gut gelungenes Werk! Ihr findet dieses Buch übrigens hier: Handlettering. Die 33 schönsten Alphabete mit Rahmen, Ornamenten und Bordüren

1 Kommentar:

  1. Das steht auch schon auf meiner Liste! *-* Ich bin ja derzeit so im Handlettering-Fieber, dass ich mir nach und nach alle Bücher anschauen möchte. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen