Samstag, 19. Dezember 2015

Leckere Schoko-Sterne


Heute habe ich ein leckeres Plätzchen Rezept für euch! Schokolade mag ja (fast) jeder und dann auch noch als Plätzchen in Sternform... was will man mehr? :D Viel Spaß beim backen! 


 Zutaten

1 Päckchen Backpulver
1 ganzes Ei
100g Zucker
200g Butter
300g Mehl
4 EL Kakaopulver
Stern-Ausstechform
weiße Kuvertüre



Zubereitung

Alle Zutaten (natürlich ohne Kuvertüre und Stern-Ausstechform) zum Teig verkneten und für eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig auf einer - mit Mehl bestäubten - Arbeitsfläche ausrollen und die Plätzchen ausstechen. Wenn es klebrig wird, einfach immer wieder ein bisschen Mehl drüber streuen. 

Die Plätzchen anschließend bei ca. 180°C (Ober- und Unterhitze) ~10 Minuten backen. Kann allerdings sein, dass es auch schneller geht - deshalb bitte darauf achten, dass sie nicht verbrennen!

Plätzchen abkühlen lassen, weiße Kuvertüre schmelzen lassen. Die Sterne mit der Kuvertüre "zusammenkleben". Ich habe meine zusätzlich mit einer Perle verziert, das bleibt jedoch euch überlassen, ob ihr das auch macht. Außerdem könnt ihr die Plätzchen auch einfach nur mit Puderzucker bestreuen oder andere Streusel verwenden usw., in der Weihnachtsbäckerei gibt es keine Einschränkungen, ihr könnt euch also kreativ austoben! ;)



Kommentare:

  1. Oaaar die sehen ja köstlich aus. *________* Ich mag davon gern ein paar ab haben, mhhhh lecker. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Die Kekse sehen echt sehr hübsch aus, fast zu schade zum Essen :D
    Liebe Grüße
    Sarah von https://mademoisellemuffin.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  3. Mhm die Kekse sehen echt sehr lecker aus. :))
    Und danke für dein Kommentar auf meinem Blog. Mir gefällt dein Blog reicht gut und bin dir mal gleich gefolgt.
    Liebe Grüße Nathalie <3
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen wirklich richtig gut aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Kekse schauen ja richtig lecker aus:)!!
    Die Weihnachtszeit ist zwar schon vorbei, aber trotzdem werde ich sie bei Zeiten ausprobieren :)
    Liebe grüße Jenny von http://jennysviewx.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen