Samstag, 23. April 2016

Rosinenschnecken

Heute zeige ich euch, wie ihr super leckere Rosinenschnecken backen könnt! Keine Angst - wer keine Rosinen mag, kann einfach etwas anderes (zum Beispiel Nüsse) hernehmen. ;)



Zutaten

Für den Teig:
500g Mehl
250ml Milch
100g Butter
30 g Zucker
2 Eier
1 Würfel Hefe
1 Prise Salz

Für die Füllung:
100g Zucker
100g gehackte Mandeln
50 g zerlassene Butter
1 Ei
1 Eigelb
1 EL warme Milch
1 EL Wasser
1 Prise Zimt
1 Beutel Rosinen
Feine Marzipan Rohmasse

Für die Dekoration:
1 Beutel Pistazien
Fertig Zuckerguss oder Puderzucker & Wasser




Zubereitung

Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben, die Hefe darüber bröckeln. Butter mit Milch in einem Topf erwärmen, anschließend gemeinsam mit den Eiern in die Schüssel dazugeben. Alles zum Teig verkneten, abdecken und an einem warmen Ort ca. 30-45 Minuten gehen lassen.

Den Hefeteig zu einem großen Rechteck ausrollen und mit der flüssigen Butter bestreichen. Das Marzipan in Stückchen schneiden und mit dem Ei und Milch cremig rühren, dann auf den Teig auftragen. Die Mandeln und Rosinen gleichmäßig auf dem Rechteck verteilen und mit Zimt und Zucker bestreuen.  

Die Teigränder ca. 2-3cm einschlagen, anschließend von der Längsseite her aufrollen. Die Rolle in 3-4cm dicke Stückchen aufschneiden. Die Schnecken auf einem Blech verteilen und für ca. 15 Minuten gehen lassen.

Das Eigelb mit 1 EL Wasser vermischen, damit die Schnecken bestreichen. Die Hefeschnecken dürfen dann für ca. 30 Minuten in den Ofen bei 150°, Umluft.


Zum Dekorieren entweder fertigen Zuckerguss verwenden, oder etwas Puderzucker mit bisschen Wasser gründlich vermischen (wirklich nur ein bisschen Wasser hernehmen, es soll von der Konsistenz her eher fest sein), die Schnecken damit bestreichen und ein paar Pistazien darüber streuen - fertig! 



Kommentare:

  1. Oh die sehen aber wirklich gut aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Uiii, das ist ein klasse Rezept, sowas esse ich total gern. Danke <3

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen