Samstag, 2. Juni 2018

Judgement Detox

Das Buch "Judgement Detox" wurde mir kostenlos zur Rezension zur Verfügung gestellt. Viel Spaß beim Lesen!


Judgement Detox

Titel: Judgement Detox
Verlag: Arkana
Seitenanzahl: 224
ISBN: 978-3442342389
Preis: 20,00€



Beschreibung via

Urteile über uns selbst und andere vergiften unser Leben. Wann immer wir urteilen, fühlen wir uns einsam und unglücklich. Denn dann sind wir nicht mehr im Einklang mit unserer wahren Natur, die aus Liebe, Güte und Mitgefühl besteht. Wir projizieren unsere Ängste und Unsicherheiten auf unsere Mitmenschen und empfinden uns dann zwangsläufig als getrennt von ihnen. Die Bestsellerautorin und bekannte spirituelle Lehrerin Gabrielle Bernstein beschreibt, wie sie selbst lange das Gift des Urteilens in sich spürte und zeigt ein ebenso einfaches wie wirksames 6-Schritte-DETOX-Programm, mit dem sich jeder davon befreien kann.


Meine Meinung

Das Cover des Buches sieht ansprechend aus und der Titel klingt sehr interessant. Wenn man den Umschlag abnimmt, sieht das Buch noch schöner aus, es ist türkis mit weißer Schrift auf dem Buchrücken.

Der Inhalt ist sehr aufschlussreich. Ich finde das Thema allgemein unglaublich wichtig. Es passiert viel zu oft, dass Menschen Dinge nicht tun, weil sie Angst vor dem Urteil anderer haben. Hätte ich auf die Meinung von anderen gehört, dann hätte ich meinen Bachelor in BWL statt in Slavistik gemacht und würde den Master ebenfalls in BWL machen und nicht in Verlagspraxis. Ich wurde wegen meiner Studienwahl oft verurteilt und habe meistens nur negatives Feedback dazu bekommen. Trotzdem habe ich es mir nicht ausreden lassen und bin darüber sehr glücklich.

Es gibt jedoch auch die andere Seite, man wird nämlich nicht nur von anderen beurteilt sondern urteilt selbst viel zu oft über andere. Egal ob es um das Aussehen oder die Interessen von jemanden geht, immer müssen wir unseren eigenen Senf dazugeben. Damit richten wir jedoch oft leider mehr Schaden als Gutes an.

Gabrielle Bernstein schreibt in ihrem Buch darüber, wie man sich von diesem "Gift des Urteilens" befreien kann. Ihr Schreibstil ist sehr angenehm und das Lesen macht viel Spaß. Ihre Tipps sind wirklich hilfreich und zeigen dem Leser, wie man besser leben kann.


Fazit

Ein lesenswertes und hilfreiches Buch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen