Montag, 12. Februar 2018

Stellungswechsel

Das Buch "Stellungswechsel" wurde mir kostenlos zur Rezension zur Verfügung gestellt. Viel Spaß beim Lesen!


Stellungswechsel

Verlag: Goldmann
Seitenanzahl: 256
ISBN: 978-3442176410
Preis: 9,99€



Beschreibung via

Nadine ist Mitte zwanzig und vor einigen Jahren aus der Provinz nach Berlin gezogen. Was sie dort entdeckte, waren neben aufregenden Nachtclubs und Privatpartys vor allem ihre Sexualität und der Wunsch, sich von gesellschaftlichen Normen zu befreien. Mit einer harten und kompromisslosen Sprache schreibt sie über ihr Leben, über Sexting, neue Beziehungsmodelle und sexuelle Vorlieben, die viele Menschen in ihrem Alter erleben, aus Angst vor den Reaktionen anderer aber nie offen zugeben würden.


Meine Meinung

Das Cover des Buches ist sehr schön. Innen sieht das Design ebenfalls gut aus. 

Um diesen Text zu lesen darf man nicht verklemmt sein. Die Autorin schreibt ganz offen und direkt, sie nimmt kein Blatt vor den Mund. Ich finde das genial, mir hat das Lesen sehr viel Spaß gemacht. Es geht natürlich hauptsächlich um das Thema Sex und Beziehungen, was man jedoch bereits anhand der Inhaltsangabe erkennt. Somit kann man sich bereits vor dem Kauf entscheiden, ob man sich darauf einlassen möchte oder nicht.

Wer ein lockeres, unterhaltsames und interessantes Buch lesen möchte, der wird mit Stellungswechsel viel Spaß haben. Wenn man jedoch eher verklemmt ist, dann sollte man die Finger von diesem Buch lassen.                   


Fazit

Ein unterhaltsames Werk. Ihr findet dieses Buch hier: Stellungswechsel

1 Kommentar:

  1. Von dem Buch habe ich noch nichts gehört,
    danke für die Aufklärung. Habe einen tollen Tag.
    Liebe Grüße
    Nancy :)
    OrangeCosmetics

    AntwortenLöschen