Mittwoch, 12. April 2017

Noch mehr Essen ohne Kohlenhydrate

Das Buch "Noch mehr Essen ohne Kohlenhydrate" wurde mir kostenlos zur Rezension zur Verfügung gestellt. Viel Spaß beim Lesen!



Verlag: Goldmann
Seitenanzahl: 160
ISBN: 978-3442176687
Preis: 12,99€



Beschreibung via

Alexander Grimme zeigt, dass kohlenhydratarmes Kochen spielend leicht sein kann. So gelingt die Ernährungsumstellung mühelos und mit viel Genuss. 

- Frühstück, Mittag, Abend: Kreative Rezepte für jeden Tag
- Kleine Snacks für zwischendurch oder das nächste Partybuffet
- Low-Carb für unterwegs: Leckeres zum Mitnehmen 
- Perfekte Planung dank Schwierigkeitsstufen, Nährwert- und Zeitangaben


Meine Meinung

Das Cover ist sehr ansprechend gestaltet - also ich persönlich bekomme sofort Hunger, wenn ich es sehe. Innen ist das Design ebenfalls gut gelungen.

Jeder Körper ist anders, jeder Körper reagiert anders. Bei mir ist es tatsächlich so, dass ich mit Kohlenhydraten vorsichtig umgehen muss. Wenn ich (vor allem abends) zu viel davon esse, nehme ich schnell ungewollt ein paar Kilo zu. Damit das nicht passiert, versuche ich Kohlenhydrate eher vormittags zu mir zu nehmen und sie nachmittags zu meiden.

Da ich also immer auf der Suche nach leckeren Rezepten mit möglichst wenig Kohlenhydraten bin, ist das Buch perfekt für mich. Ich habe mir direkt beim ersten durchblättern mehrere Rezepte markiert und werde sie demnächst ausprobieren.

Interessant fand ich vor allem die Ideen für unterwegs, da das ja oft schwierig ist. Meistens landet man ja doch beim Bäcker und da wird man mit Kohlenhydraten nur so überschüttet! Von daher bin ich immer dankbar, wenn ich gute Tipps und Ideen für unterwegs finde.

Das Buch ist relativ dünn, man kann es also auch gut in der Handtasche mitnehmen. Falls man spontan mit einer Freundin etwas kochen möchte, kann man das Buch problemlos mitbringen und muss nicht viel mehr Gewicht auf sich nehmen.



Fazit

Insgesamt ein durchaus interessantes Werk! Ihr findet dieses Buch übrigens hier: Noch mehr Essen ohne Kohlenhydrate

1 Kommentar:

  1. Oh das mit den Ideen für unterwegs klingt wirklich gut, da habe ich auch immer so meine Problemchen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen