Dienstag, 21. November 2017

Weiterleben

Das Buch "Weiterleben" wurde mir kostenlos zur Rezension zur Verfügung gestellt. Viel Spaß beim Lesen!


Weiterleben

Titel: Weiterleben
Verlag: Goldmann
Seitenanzahl: 256
ISBN:978-3442159475
Preis: 10€



Beschreibung via

Der Tod eines geliebten Menschen – des Partners, des Kindes, eines engen Familienangehörigen – ist ein zutiefst erschütterndes Ereignis, das das Leben für immer verändert. Oft geht dieser Verlust mit Sprachlosigkeit einher. Weil der Schmerz zu groß, zu verzehrend ist. Und weil Tod und Trauer in unserer Gesellschaft immer noch mit einem stillschweigenden Tabu belegt sind. Bereits in ihrem SPIEGEL-Bestseller »Dieser Mensch war ich« versammelte Christiane zu Salm Nachrufe von Sterbenden auf das eigene Leben und bewegte damit viele Leser. In ihrem neuen Buch nun verleiht sie mit großer Einfühlsamkeit denjenigen eine Stimme, die Kraft zum Weiterleben gefunden haben, nachdem ein geliebter Mensch von ihrer Seite gerissen wurde. Ein oft verstörendes, immer ergreifendes Buch von beispielhaftem Mut und existenzieller Ehrlichkeit.


Meine Meinung

Das Cover des Buches ist gut gelungen. Es gefällt mir so sehr, weil es nicht zu schrill ist und gut zur Thematik passt.

Eigentlich habe ich auf den ersten Blick angenommen, dass es sich hierbei um einen einfachen Ratgeber handelt. Aber so ist es nicht, denn das Buch ist voller persönlicher Erfahrungen von den unterschiedlichsten Menschen, die eins gemeinsam haben: sie haben den Mut und die Kraft zum Weiterleben nach dem Tod eines geliebten Menschen gefunden und teilen nun ihre persönliche Geschichte.

Dadurch, dass es nicht eine sondern mehrere Berichte von verschiedenen Personen sind, ist das Buch sehr vielfältig und unglaublich interessant. Leider kenne ich den SPIEGEL-Bestseller »Dieser Mensch war ich« noch nicht, aber bestimmt ist dieses Buch genauso gut wie Weiterleben. Falls ihr euch für die Thematik interessiert und Informationen aus erster Hand dazu lesen möchtet, dann kann ich euch das Buch wärmstens weiterempfehlen!


Fazit

Ein schönes Werk! Ihr findet dieses Buch hier: Weiterleben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen