Freitag, 5. August 2016

Legend - Das Prequel

 

Nachdem ich meine Meinung über die Legend-Trilogie bereits geäußert habe, möchte ich heute auch noch kurz meine Gedanken zum Prequel mit euch teilen. Viel Spaß beim Lesen!


Legend – Das Prequel

Autor: Marie Lu
Verlag: Loewe
Seitenanzahl: ca. 40
ISBN ePub: 978-3-7320-0189-7
Preis: °2,99€ 




Beschreibung via

Jetzt exklusiv und nur als E-Book: zwei neue, abgeschlossene Kurzgeschichten der erfolgreichen Legend-Autorin!

„Legend – Das Prequel" enthält zwei Geschichten, die einen kurzen Einblick in das Leben von Day und June gewähren, bevor sie in Marie Lus New-York-Times-Bestseller-Dystopie LEGEND schließlich aufeinandertreffen.

Zwei Zwölfjährige, die innerhalb der Republik ihr Leben zu meistern versuchen, wenn auch in zwei völlig verschiedenen Welten: June muss sich als jüngste Studentin aller Zeiten an der Drake Universität beweisen und Day kämpft im Lake Sektor um das nackte Überleben.


Meine Meinung

Nachdem ich das dritte und somit auch letzte Legend-Band gelesen habe, konnte ich noch nicht ganz loslassen. Ich war so von der Story begeistert, ich wollte mehr. Ich habe den ganzen Tag lang damit verbracht, "Berstende Sterne" zu lesen und hätte mich eigentlich auch noch um andere Dinge kümmern sollen (es war bereits 21 Uhr), aber ich habe einen Blick ins Prequel riskiert. Dann sah ich, dass es nur knapp 40 Seiten sind. Leute, 40 Seiten? Darauf konnte ich doch nicht warten, ich musste sie auch noch verschlingen!

Ich war etwas enttäuscht. Klar, es ist immer noch derselbe Schreibstil, der mir ja so gut gefallen hat. Aber ich habe mir unter einem Prequel etwas ganz anderes vorgestellt. Ich dachte, es würde ein Prequel mit der Vorgeschichte der Republik geben. Also vielleicht 30 Jahre vorher, aus der Sicht von Andens Vater und Days Mutter oder so. Aber bereits in der Beschreibung erfährt man, dass es nur zwei Kurzgeschichten aus Days und Junes Leben sind (die außerdem auch noch ziemlich langweilig gewesen sind, nachdem man die ganze Trilogie gelesen hat). Schade!

Für 2,99€ kann man jedoch nicht sehr viel falsch machen und das Prequel ergänzt nun mal die Story, deshalb habe ich es mir geholt und kann es auch weiterempfehlen.


Fazit

Obwohl ich auf etwas anderes gehofft habe, hat mir das Prequel gut gefallen. Ein Prequel über die Vorgeschichte der Republik (mit noch mehr Details, als in der Trilogie), hätte ich mir jedoch lieber gewünscht.





1 Kommentar:

  1. Hallo Nicca,

    Legend hab ich schon seit langem auf meinem Wunschzettel, aber zu mehr hat es bislang nicht gereicht.
    Das Prequel muss man wohl nicht unbedingt lesen...

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen