Freitag, 12. Januar 2018

Frankenstein

Das Buch "Frankenstein" wurde mir kostenlos zur Rezension zur Verfügung gestellt. Viel Spaß beim Lesen!


Frankenstein

Titel: Frankenstein
Verlag: Manesse
Seitenanzahl: 464
ISBN: 978-3717523703
Preis: 22,00€



Beschreibung via

Die Faszination des Frankenstein-Mythos ist bis heute ungebrochen. Mary Shelleys spannendes Meisterwerk lotet die Grenzen unserer Fantasie aus und erweckt einen ewigen Traum zum Leben: den Traum von der Erschaffung eines menschenähnlichen Wesens.

Nach Jahren des Experimentierens ist es dem ehrgeizigen Forscher Victor Frankenstein gelungen, aus toter Materie einen künstlichen Menschen zu erschaffen. Doch das Ergebnis seiner alchemistischen Versuche erschüttert ihn bis ins Mark. Entsetzt überlässt er das Wesen seinem Schicksal. Dessen verzweifelte Suche nach Nähe und Akzeptanz endet in Chaos und Verwüstung. Als das Wesen nach und nach Rache an Frankensteins Familie nimmt, beschließt dieser, seine Kreatur zu jagen und zu töten… Das Erstlingswerk einer 19-Jährigen entstand als Gruselgeschichte zum Vorlesen im Freundeskreis. Der jungen Mary Shelley gelang einer der berühmtesten Romane der Weltliteratur, der seit nunmehr 200 Jahren und auch heute noch gültige Fragen zur Verantwortung des Menschen über seine Schöpfung stellt. Zum Jubiläumsjahr veröffentlichen wir eine Übersetzung der Urfassung von 1818.


Meine Meinung

Ein weiterer Klassiker, veröffentlicht von Manesse, der mich begeistert. Das Cover ist sehr gut gelungen, es passt perfekt zum Inhalt und sieht fantastisch aus. Innen ist das Design ebenfalls gelungen. Zudem ist das Buch klein und handlich, ideal für die Handtasche.

Wie gewohnt findet man im hinteren Teil des Buches Anmerkungen, die sehr wertvoll für das Verständnis des Textes sind.

Der Erzählstil gefällt mir sehr gut, das Lesen macht viel Spaß und der Inhalt fasziniert mich. Das Buch ist nicht umsonst ein Klassiker, den jeder mal gelesen haben sollte. Falls ihr es noch nicht besitzt, empfehle ich euch dringend die Manesse-Ausgabe, da man bei dem Verlag die beste Qualität bekommt.

Ich habe das Gefühl, dass dieses Werk mittlerweile ein bisschen untergegangen ist und kaum jemand darüber spricht – wenn, dann wird meistens nur der Film erwähnt. Deshalb bin ich froh, dass Manesse diese Geschichte wieder hervorgeholt und veröffentlicht hat.

Habt ihr eigentlich auch den Film gesehen?


Fazit

Ein wunderbarer Klassiker! Ihr findet dieses Buch hier: Frankenstein

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen