Sonntag, 25. Dezember 2016

BIER: Kochen, kombinieren, genießen

Das Buch "BIER: Kochen, kombinieren, genießen" wurde mir kostenlos zur Rezension zur Verfügung gestellt. Viel Spaß beim Lesen!



Verlag: Prestel
Seitenanzahl: 224
ISBN: 
978-3791382869
Preis: 29,95€



Beschreibung via

Interessante Neuigkeiten für Bier-Liebhaber: Wer hätte geahnt, dass Käse mit Bier geschmacklich weitaus besser harmoniert als mit Wein? Dass Weizenbier als der perfekte Begleiter zu Meeresfrüchten gilt? Dass sich dunkle Biere bestens zu Schoko-Desserts machen? Dieses Buch ist der perfekte Guide für alle, für die Biergenuss mehr ist als nur Durstlöschen: Seit Tausenden von Jahren wird Bier zum Essen getrunken, doch welche Aromen charakteristisch sind und welches Bier zu welcher Speise am besten passt, ist noch kaum bekannt. Dieser Band gibt Antworten auf alle wichtigen Fragen: Bierexperten, Köche, Restaurantchefs und Sommeliers aus aller Welt geben ihr Wissen preis, verraten ihre Lieblingsrestaurants und -bars und teilen ihre besten Rezepte zum Kochen und Backen mit Bier. Dazu listen ausführliche Tabellen über 200 internationale Biersorten mit ihren charakteristischen Eigenschaften und Aromen – von Bierklassikern bis zu angesagten Craft-Bieren – sowie die ideal dazu passenden Lebensmittel. Höchste Zeit, die Kunst der Bier-Sommeliers einmal näher zu betrachten und selbst auszuprobieren.


Meine Meinung

Der Titel dieses Buches hat mich - zusammen mit dem minimalistischen Design - sofort angesprochen. So viele Menschen trinken Bier zu allen möglichen Gerichten - aber wäre es nicht sinnvoll, sich wirklich genauer mit dem Thema auseinander zu setzen und zu überlegen, inwiefern Bier den Genuss des Essens steigern kann?

Ich hatte hohe Erwartungen an das Buch und habe mir vorgenommen, dass ich es einem Freund von mir, der Bierliebhaber ist, schenken werde, wenn es meine Erwartungen erfüllt. Kleiner Spoiler: ich habe das Buch dann tatsächlich verschenkt (allerdings habe ich meine eigene Ausgabe behalten, da ich selbst auch noch öfter reinschauen mag).

Warum? Ganz einfach: es ist genial. Es gefällt mir unglaublich gut, wie der Autor sich mit der Thematik auseinandersetzt. Es ist kein dünnes, langweiliges Buch sondern, ganz im Gegenteil, ein durchaus dickes und mit vielen Informationen gefüttertes Buch. Man kann beim Lesen sehr viel lernen, vor allem wenn man - wie ich - vorher keine Ahnung von Bier hatte. Außer, dass man es eben zu fast jeder Gelegenheit trinken kann. 

Es werden viele verschiedene Biere vorgestellt und die informativen Texte werden von sehr schönen Bildern begleitet. Das Design des Buches ist meiner Meinung nach einfach allgemein gut gelungen.

Ich kann mir vorstellen, dass sowohl Ahnungslose als auch Bierliebhaber viel Spaß mit "BIER: Kochen, kombinieren, genießen" haben werden, da sich der Autor sehr gut mit der Thematik auseinandersetzt, man sehr viel lernen kann und das Design sehr gut dazupasst.


Fazit

Ein gut gelungenes Buch! Ihr findet es übrigens hierBIER: Kochen, kombinieren, genießen





1 Kommentar:

  1. Das wäre doch mal ein schönes Geschenk für einen Mann, wie ich finde! :) Merke ich mir mal vor. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen