Donnerstag, 22. Dezember 2016

Serienabend #030

Willkommen zurück beim wöchentlichen Serienabend, den ich jeden Donnerstag veranstalte. Hier findet ihr den Hauptbeitrag, wo alles ausführlich erklärt wird - für alle, die gerne mitmachen wollen. Ich freue mich auf eure Beiträge und wünsche euch ganz viel Spaß! :)

Steckbrief

Titel: Dr. House

Inhalt
Dr. House ist der Titel einer US-amerikanischen Fernsehserie über den Arzt Dr. Gregory House, einen Spezialisten für Diagnostik und von Haus aus Nephrologe. In den Folgen wird stets nach der richtigen Diagnose eines meist lebensgefährlich erkrankten Patienten gesucht. Der eigenwillige Dr. House hat dabei oft Auseinandersetzungen mit anderen Ärzten, einschließlich seines eigenen diagnostischen Teams. Seine Missachtung der Krankenhausregeln und üblichen Verfahren führt ihn häufig in Konflikt mit seiner Chefin. via

Staffel: Staffel 8

Folge:  Folge 2 "Der neue Stand der Dinge - Transplant"

Greg House Wallpaper by u003dJackolyn on deviantART

Bild via

Fragen/Aufgaben:

1. Beschreibe die aktuelle Folge in drei Worten
Macht, Reue, Rätsel

2. Bewerte die Folge mit einer Schulnote und begründe deine Entscheidung
Die Folge bekommt eine 2. Es gibt eindeutig bessere Dr. House folgen, auch wenn ich die Sache mit der Lunge sehr spannend fand.

3. Welche Serie hast du 2016 das erste Mal gesehen und wie hat sie dir gefallen?
Beispielsweise The Royals und Friends. Von der zweiten Serie habe ich 2016 alle Folgen gesehen und es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Man kann sich einfach immer wieder eine Folge anschauen und muss nicht in der richtigen Stimmung sein oder so, weil diese Serie einfach immer geht. Und The Royals hat mir ebenfalls sehr viel Spaß gemacht  bzw. macht mir immer noch sehr viel Spaß. Ich habe mich in diese Serie verliebt und kann sie wirklich weiterempfehlen!


Hinterlasst bitte einen Kommentar mit Link zu eurem Beitrag, damit jeder Teilnehmer auf eurem Blog vorbeischauen kann. Falls ihr Ideen für Fragen habt, dann her damit! :D

Frage für die nächste Woche (29.12.16): Was waren deine Serien-Highlights 2016?



Kommentare:

  1. Hey,

    auch ich habe heute mal wieder mitgemacht :)
    Doctor House ist echt eine gute Serie. Kann man auch mal gut eine Folge einfach so gucken, wenn man in Laune ist, finde ich.

    Hier mein Beitrag:
    http://2nerds1book.blogspot.de/2016/12/serienabend-26_22.html

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    oh, Dr. House. Das hab ich vor nächstes Jahr mal mehr zu gucken. Da wird die erste Staffel wiederholt. ob ich es ganz schaffe weiß ich es nicht, aber am Anfang erst mal schon. Ich hab die Serie früher gern geguckt, aber eher immer mal wieder. Nie ganz.

    Friends hab ich früher auch immer mal wieder geguckt, aber hat mich nie so interessiert, dass ich es ganz gucken will.

    Hier ist mein Beitrag:

    http://corlysmoviewelt.blogspot.de/2016/12/serienabend-27-mit-crossing-jordan.html

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Nicca!

    "Dr. House" habe ich tatsächlich nie wirklich gesehen. :D Vielleicht eine Folge mal mit meinem Papa oder so...aber nicht mehr, obwohl ja alle so von der Serie schwärmen.
    Vielleicht schaue ich "The Royals" ja nächstes Jahr auch mal an. :) Schön auf jeden Fall, dass beide Serien dich so begeistern konnten.
    Meinen Beitrag findest du hier.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Guten Abend^^

    Hachja, Dr. House. Als das damals im Free TV lief, saß ich auch oft vor dem Fernseher und hab das geguckt XD
    Jetzt liegt bei mir zuhause die Komplettbox und wartet darauf, dass ich sie eines Tages durchgucken werde.
    Hier ist übrigens mein Beitrag, kann sein, dass ich die eine oder andere Serie, die ich neu gesehen hab, vergessen habe. Aber wenn das der Fall ist, dann kann sie ja eh nichts besonderes gewesen sein: http://auroramisa.blogspot.de/2016/12/serienabend-030-dbz.html

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen